Gusseisen

Was wir turn

ZML Cast Iron produziert Gussteile aus Grauguss und Sphäroguss mittlerer und großer Stückzahlen. Der Einsatz modernster Software ermöglicht es, eventuelle Probleme im Voraus zu antizipieren und zu lösen, wodurch der Zeitaufwand für das Design und die Inbetriebnahme von neuen, besonders komplexen Komponenten reduziert wird.


ZML Cast Iron verfolgt seit jeher die Politik der kontinuierlichen Verbesserung.


Das Qualitäts- und Prozessmanagement entspricht den Automotive – Standards und beinhalten auch die geforderten Umweltmanagementsysteme.



Gusseisen

Prozesse

Der Produktionsprozess beginnt mit dem Schmelzen des Metalls in einem Kuppelofen mit einer Produktionskapazität von 24 Tonnen / h, unterstützt von zwei elektrischen Warmhalteöfen.


Der Gussprozess der 4 vorhandenen Produktionsanlagen wird automatisch durchgeführt.


Jede Produktionslinie besteht aus einer automatischen Formgebungslinie, welche grünen Sand zur Vorbereitung der Formungsflächen nutzt, einen Transportband zum Abkühlen, einer Angussentfernungs- und einer Kernentfernungseinheit, einer Strahlanlage zur Oberflächenreinigung und einem nachgeschaltetem Transportband um die Teile zu kontrollieren.


Produktionslienen:


  • Einen Horizontale Gusslinie mit Formkasten 975x675x(230+230)mm


  • ​Zwei vertikale Gusslinien mit folgenden Abmaßen: 600x480x(120+330)mm


  • Eine vertikale Gusslinie mit folgenden Abmaßen: 850x650x(200+400) mm


Produkte